Heileurythmie

Die Heileurythmie gliedert unsere Bewegungsmöglichkeiten nach dem System der Sprache. Jeder Vokal und Konsonant hat eine ihm eigene Bewegungsform, die spezifisch auf die Organprozesse und Organstrukturen unseres Körpers wirkt.

Die Heileurythmie stärkt und harmonisiert die Organe, löst funktionelle Blockaden und sorgt für das innere Gleichgewicht. Die Bewegung wird fliessender und freier, der Körper wieder ein Zuhause. Durch die individuelle Begegnung und die Freude an der Arbeit werden die Präsenz im Körper und die therapeutische Wirkung verstärkt.

Die Heileurythmie ist eine Einzeltherapie.