Atemtherapie & Sprechen

Der Atem ist der Urbeweger und Rhythmusgeber des Lebens. Er ist mit allen physischen, seelischen und geistigen Vorgängen und Prozessen im Menschen verbunden. Die einfachen, beseelten Atemgymnastikübungen, basalen Laut- und Sprechübungen wirken auf verschiedene Gewebeschichten und beleben diese. Die dadurch angesprochene Lebenskraft befreit sich und beginnt wieder zu fliessen. Die verschiedenen Formen der Dichtung (Poesie, Geschichte, Literatur) eröffnen einen neuen Zugang zur Sprache. Dies weckt die Lebensfreude.

Und
Und Wiesen gibt es noch
und Bäume und
Sonnenuntergänge
Meer
Und Sterne
Und das Wort
Das Lied
Und Menschen
Und 


Rose Ausländer